Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt "Nacht von Hannover" kehrt nach vier Jahren Pause zurück
Hannover Meine Stadt "Nacht von Hannover" kehrt nach vier Jahren Pause zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 02.07.2015
2011: Vor vier Jahren fuhren die Profis bisher zum letzten Mal durch die Landeshauptstadt.
Anzeige

Damit kehrt eine der beliebtesten Sportveranstaltungen der Landeshauptstadt zurück an den Start. Als Veranstalter und sportlicher Leiter wird der hannoversche Ex-Radrennprofi Grischa Niermann (39) im Einsatz sein. Ihm steht ein Etat von 200 000 Euro zur Verfügung.

Die bislang letzte "Nacht von Hannover" fand 2011 statt, nach 27 Ausgaben des Rennens auf zwei Rädern war Schluss. Grund dafür: Die damalige Doping-Krise im internationalen Radverband.

Am 26. Juli 2016, zwei Tage nach dem Ende der Tour de France 2016, werden die Profis auf dem Friedrichswall hoch und runter fahren; direkt vor dem schönen Rathaus hin und her.

Mehr Informationen erhalten Sie morgen (3. Juli) auch in der Printausgabe der Neuen Presse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Lastwagenfahrer war am Donnerstag Vormittag auf der Südfeldstraße aus Richtung Springe in Völksen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abkam.

02.07.2015

Der 76 Jahre alte Senior, der sich am Dienstagmittag gegen 13:15 Uhr bei einem Sturz mit seinem Motorrad auf der L 422 lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hatte, ist gestern Abend in einem Krankenhaus verstorben.

02.07.2015

Keine generelle Videoüberwachung und keine Notrufsäulen mehr auf S-Bahn-Stationen in der Region: Diese Ankündigung der Bahn hat bei den Verkehrspolitikern in der Regionsversammlung für Empörung gesorgt.

04.07.2015
Anzeige