Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt DWD: Gewitter und Sturm in Hannover erwartet
Hannover Meine Stadt DWD: Gewitter und Sturm in Hannover erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 28.08.2016
Anzeige
Hannover

Am Sonntag wird bei gefühlten Temperaturen über 34 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet. Dazu treten im Tagesverlauf schwere Gewitter mit Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und schwere Sturmböen zwischen 90 und 105 Stundenkilometer auf. Es kann sogar zu Hagelschauern mit Körnern mit einer Größe von bis zu zwei Zentimetern kommen. "Örtlich sind noch heftigere Entwicklungen nicht ausgeschlossen", so die Experten. Das werde bis Montagmorgen so weitergehen. Damit fallen auch die Temperaturen auf nur noch knapp über 20 Grad zum Wochenanfang.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Still sein kennen sie nicht: Was sie stört, verpacken die Irie Révoltés aus Heidelberg ganz einfach in Ska, Elektro und Dancehall und machen daraus Songs zum totalen Auspowern.

28.08.2016

Hitze pur, Begeisterung pur, Band: Pur! Hartmut Engler und Co. lockten 5000 Fans zur Parkbühne und erinnerten einmal mehr daran, was sie für große Hits geschrieben haben.

29.08.2016

Vor fast genau 322 Jahren verschwand ein hannoverscher Graf spurlos, die Rede war seinerzeit von Mord. Nun ist bei Bauarbeiten unter dem Leineschloss eine Leiche gefunden worden. Nun könnte das Rätsel um den Adeligen gelöst werden.

26.08.2016
Anzeige