Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt NP macht Schule bei Antenne Niedersachsen
Hannover Meine Stadt NP macht Schule bei Antenne Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 04.03.2015
HERZSTÜCK: Die Kinder bei Uwe Worlitzer im Studio. Quelle: Frank Wilde
Hannover

Alle stellen sich ganz brav an und lauschen, als Verkehrs-Kai (48) seine Stauwarnungen raus an die Hörer schickt. Und Uwe Worlitzer (33) holt die Grundschüler dann sogar in das „Herzstück“ des Senders - das große Studio.

„Wollt ihr unsere Hörer mal begrüßen“, fragt der Moin-Show-Moderator. Na klar! Das Lied ist zu Ende, Worlitzer schiebt die Regler am Pult hoch und auf gehts: „Guten Morgen!“ rufen die Kids. Danach ist Sabrina Ege (32) mit dem Wetter dran. Wieder muss es ganz schnell ganz still sein.

Foto: Frank Wilde

Dabei herrscht an diesem Morgen besonders viel Gewusel in dem Großraumbüro im Medienzentrum. Ein Hörer hat be einem Gewinnspiel ein Auto gefunden, das vom Sender versteckt wurde - der Finder darf es behalten. Schnell muss Sabrina mit ihm telefonieren. Dafür dürfen die kleinen Besucher bei der nächsten Auto-Schnitzeljagd Tipps geben. Ihre Beschreibungen wurden aufgezeichnet und werden „on air“ gehen.

In der extra angesetzten Pressekonferenz mit Sabrina und Kai fragt Levin (10), ob es ein anstrengender Job sei. Sabrina erklärt: „Wir quatschen nicht nur einfach ein bisschen rum, es gehört viel Vorbereitung dazu und es wird auch mal stressig.“ Paula (10) fragt: „Wann steht ihr denn auf?“ 3.45 Uhr klingelt der Wecker - das ist schon reichlich früh. „Habt ihr trotzdem Spaß?“, will Pia (10) wissen. Kai erklärt: „Es ist schon eine lustige Atmosphäre hier, aber es gibt auch Tage an denen man einfach durchhalten muss.“ Etwa als ganz viele Mitarbeiter von der Grippewelle erwischt wurden. „Wie viele arbeiten hier?“, fragt Lisa (9). Etwa 20 Moderatoren und Nachrichtensprecher, die zu hören sind, und dann kommen noch einige Redakteure dazu.

Johannes Avenarius kümmert sich morgens um die Nachrichten. Er zeigt den Kids, woher er weiß, was in der Welt passiert. „Die da drin machen die Witze, ich bin für den Infoteil zuständig“, beschreibt der 36-Jährige.

Und alle zusammen haben für einen aufregenden Morgen gesorgt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!