Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Museen jubeln über Superjahr 2009
Hannover Meine Stadt Museen jubeln über Superjahr 2009
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 23.12.2009
„Marc, Macke und Delaunay“ im Sprengel Museum war eine der erfolgreichsten Ausstellungen 2009 - davon profitierte auch das Merchandising, zum Beispiel gab es die "Weiße Katze" von Franz Marc als Button zu kaufen. Quelle: Wilde

Hannover. Die Museen in Niedersachsen und Bremen blicken auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück. Die erfolgreichste Ausstellung 2009 war nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur im Sprengel Museum in Hannover zu bestaunen. Mehr als eine Viertelmillion Besucher haben die Expressionisten-Schau „Marc, Macke und Delaunay“ gesehen. Durch diesen Ansturm konnte das Museum auch seine Besucherzahl mehr als verdoppeln. Waren es im Jahr zuvor 144 000, schnellte die Zahl 2009 auf 345 000 hoch.

An zweiter Stelle in der Gunst des Publikums stand die Ausstellung im Braunschweiger Landesmuseum „Otto IV. - Traum vom welfischen Kaisertum“. 54 000 Besucher wollten die Geschichte des einzigen Welfen auf dem römisch-deutschen Kaiserthron nachvollziehen.

Dicht gefolgt wurde diese von dem Ausstellungsprojekt „Bilderschlachten“ in der Osnabrücker Kunsthalle Dominikanerkirche, im Museum Industriekultur und im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, die 36 000 Interessierte besuchten. Die erfolgreichste Ausstellung des Osnabrücker Felix-Nussbaum-Hauses war „Die verborgene Spur - Jüdische Wege durch die Moderne“ mit 32 000 Besuchern.

Im Staatlich Naturhistorischen Museum in Braunschweig lag das „Projekt Dino - Neu entdeckte Saurier aus Afrika“ vorne. Bis Ende des Jahres hatten sich 31 000 Besucher den neu entdeckten Langhals-Saurier „Spinophorosaurus nigerensis“ angeschaut. Braunschweiger Wissenschaftler entdeckten den Saurier auf abenteuerlichen Expeditionen in Afrika.

Die am besten besuchte Sonderausstellung im Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen war „Lucas Cranach in Bremen“ (17. Mai bis 23. August 2009). Insgesamt besuchten 26 800 Menschen die Schau - darunter viele Teilnehmer des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Hansestadt. Das Hauptmotiv der Ausstellung war Martin Luther, den Cranach wieder und wieder porträtierte.

Das Rennen um die Publikumsgunst machte im Oldenburger Horst-Janssen-Museum die Ausstellung „Andy Warhol - Von Marilyn bis Mao“. Gezählt wurden 20 000 Besucher, 3000 mehr als bei der großen Retrospektive zum 80. Geburtstag von Horst Janssen. Rund 20 000 Besucher zog es auch in das Mönchehaus Museum in Goslar, in dem noch bis zum 31. Januar Werke der Kaiserring-Trägerin 2009, Bridget Riley, zu sehen sind.

17 000 Besucher haben seit der Eröffnung Anfang September die Ausstellung „August Macke - ganz privat“ im Stader Kunsthaus gesehen. Aufgrund des großen Erfolgs ende die Schau nicht wie geplant am 20. Dezember, sondern erst am 10. Januar, sagte ein Sprecher. Präsentiert werden Bilder, Skulpturen und Stickereien des Expressionisten (1887-1914). Mehr als 140 Exponate stammen aus Familienbesitz, zwei Drittel davon werden erstmals öffentlich gezeigt.

Das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig trumpfte mit Schätzen aus ihrem Depot. In „Wachgeküsst - Glanzstücke aus dem Gemäldedepot“ wurden 99 Gemälde aus dem Depot - zum Teil erstmals - ausgestellt. Insgesamt 18 000 Besucher bewunderten die Werke. Sie durften darüber hinaus ihre Lieblingsbilder wählen. Die Sieger der Publikumswahl werden in der neuen Dauerausstellung des Museums (Eröffnung 2012/2013) präsentiert.

Die bestbesuchte Ausstellung 2009 war in der Kunsthalle Emden die traditionelle Sommerausstellung mit Werken der hauseigenen Sammlungen. Die expressionistischen Meisterwerke der Nannen-Sammlung sahen 16 400 Besucher.

Deutlich weniger Besucher wollten „Curiose Welfen - welfische Curiositäten“ im Braunschweiger Landesmuseum sehen. Von Oktober 2008 bis April 2009 schauten nur rund 7500 vorbei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das befürchtete Blitzeis ist in Niedersachsen weitgehend ausgeblieben. Die Temperaturen lagen in der Nacht zum Mittwoch zumeist im Plusbereich.

23.12.2009

Die Promenade im Hauptbahnhof Hannover überrascht ab Januar mit neuen Einkaufsangeboten. Viele Läden wechseln.

22.12.2009

Alle Jahre wieder landen sie unter dem Weihnachtsbaum: Kleine knuddelige Hunde und Katzen. Doch eine Expertin vom Tierheim Hannover in Krähenwinkel warnt: Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum.

22.12.2009