Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mützenmann gefasst? Polizei nimmt Räuber fest
Hannover Meine Stadt Mützenmann gefasst? Polizei nimmt Räuber fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 09.03.2015
Hannover

Gegen 19 Uhr nahm die Polizei an der Hildesheimer Straße einen 51-Jährigen fest. Er steht im Verdacht, ein Modegeschäft an der Peiner Straße (Döhren) überfallen zu haben. Dort hatte kurz zuvor ein Räuber eine 23-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Hildesheimer Straße, wo ihn die Polizei an der Ecke Helenenstraße festnahm.

Auf dem Fluchtweg fanden die Ermittler eine Fellmütze mit Ohrenklappen und eine Spielzeugpistole - vermutlich die Tatwaffe.

Ob es sich tatsächlich um den Mützenmann handelt, müssen die folgenden Ermittlungen klären.

Seit dem 10. Februar hatte ein bewaffneter Räuber mit Fellmütze mindestens sechs Geschäfte in der City und zwei weitere in Hannover überfallen. Das Modegeschäft in der Peiner Straße war der neunte Überfall.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!