Navigation:
|
INNENSTADT

Müssen Straßenmusiker erst zum Casting?

In München müssen Straßenmusiker ein Casting bei der Stadt bestehen, erst dann dürfen sie in der Fußgängerzone musizieren. Das möchten Hannovers City-Kaufleute zwar nicht – ihnen ist das Niveau vieler Straßenmusiker aber zu gering, so dass sie jetzt gemeinsam mit der Stadt Regeln aufstellen wollen, um das Spielniveau anzuheben.

Hannover. Bei der Jahresversammlung der City-Gemeinschaft gestern Abend im GOP-Varieté spielte deren Geschäftsführer Martin Prenzler eine Art „Best-of“ der hannoverschen Straßenmusik vor – eine Zusammenstellung schräger, lauter Töne. „Wir wollen keine Münchner Verhältnisse. Aber wer spielen will, sollte ein gewisses Niveau nicht unterschreiten“, so Prenzler. Schließlich sei Hannover nun „Unesco City of Music“.

Was sich Prenzler genau von den Straßenmusikern wünscht, lesen Sie heute in der Printausgabe der NP.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok