Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Motorradfahrer nach Sturz verstorben
Hannover Meine Stadt Motorradfahrer nach Sturz verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 02.07.2015
Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Der 76-Jährige und sein 73 Jahre alter Bekannter hatten mit ihren BMW-Motorrädern eine Ausfahrt unternommen. Nachdem die Männer etwa 1 500 Meter vor der Einmündung zur L 402 einen PKW überholt hatten, durchfuhren beide eine Linkskurve. Aus bislang unbekannten Gründen kam dabei der hinten fahrende 76-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den rechten Grünstreifen und touchierte einen Leitpfosten. Von dort wurde er wieder auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort zum Liegen, während das Motorrad anschließend in einem Grünstreifen links der Straße rutschte.

Der Senior zog sich bei dem Sturz lebensgefährliche Verletzungen zu und kam mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in eine Klinik (NP berichtete). Gestern Abend ist der 76-Jährige in einem Krankenhaus an seinen Verletzungen verstorben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige