Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mit Video: Das schrillste Meisennest Hannovers?
Hannover Meine Stadt Mit Video: Das schrillste Meisennest Hannovers?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 15.04.2019
Gender egal: Eine Meise schnappt sich pinkes Vlies fürs Heim. Quelle: Rückerl
Hannover

Es war ein ganz süßes Mitbringsel einer Freundin: Weiße und rosafarbene Primeln im Topf, den wiederum ein zartrosa Vlies umhüllte. Das Wetter war gnädig, das Geschenk zierte ab da den Balkon. Und zog modebewusste Flattermänner an.

Zunächst sah es so aus, als würden die Blaumeisen sich nur die nahe liegenden Körner aus dem Topf picken. Aber dann wurden es immer mehr, die sich zunächst Fasern und dann ganze Stücke Vlies mopsten. Um die Beute mit Sicherheit zum schicken Nestbau in irgendeiner dunklen Bruthöhle zu nutzen. Ein Dieb ist besonders eifrig dabei und lässt nicht mal von dem Stoff ab, wenn mensch mit Handykamera bewaffnet aufkreuzt. Was den Kollegen nach Sicht des Filmes schon zu der Frage animierte: „Und wenn es keine Mädchen werden?“

Nun wissen wir, dass die gemeine Blaumeise gendermäßig über den Menschen erhaben ist und ihr völlig wurscht ist, ob der Nachwuchs von hellblauem oder altrosa Vlies gewärmt wird. Was wir nicht wissen: Wo ist das rosa Nest? Wenn Sie zwischen Südstadt und List wohnen, dann schauen Sie doch mal nach. Wenn Sie den Luxusbau sehen, wissen Sie: Alles nur geklaut!

Von Petra Rückerl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!