Navigation:
Brand

Misburg: Lkw geht in Flammen auf

In der Nacht zu Donnerstag ist an der Kreisstraße in Anderten der Auflieger eines Sattelzuges in Brand geraten. Ursächlich ist offenbar eine Selbstentzündung des geladenen Abfalls gewesen.

Hannover. Ein Sicherheitsmitarbeiter einer Entsorgungsfirma an der Kreisstraße hatte bei seinem Rundgang kurz nach 02:00 Uhr den brennenden Lkw, der vor dem Firmengelände geparkt war, entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Noch während des Telefonates sah er, wie sich der Fahrer, der offenbar im Führerhaus geschlafen hatte, unverletzt ins Freie retten konnte.

Die Feuerwehr konnte die Flammen am Auflieger zügig löschen, er wurde jedoch schwer beschädigt. Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben das Fahrzeug heute untersucht. Ursache für das Feuer war offenbar eine chemische Selbstentzündung des geladenen Abfalls. Die Schadenssumme beträgt rund 60 000 Euro.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok