Navigation:

© Archiv

Kriminalität

Millionenschaden! KKH deckt Abrechnungsbetrug auf

Die Krankenkasse KKH-Allianz in Hannover hat im vergangenen Jahr mehr als 800 Fälle von Abrechnungsbetrug aufgedeckt.

Der Schaden erreiche fast eine Million Euro, sagte der Vorstandschef der KKH-Allianz, Ingo Kailuweit, am Donnerstag. Davon sei mehr als die Hälfte von der Krankenkasse wieder hereingeholt worden. Laut Schätzungen entstehe dem Gesundheitswesen durch manipulierte Rezepte, nicht erbrachte Behandlungen oder illegaler Zusammenarbeit von Ärzten und Unternehmen jährlich ein Verlust von mehreren Milliarden Euro. „Betrug im Gesundheitssystem darf sich nicht lohnen und wird von uns konsequent verfolgt“, sagte Kailuweit.

Am häufigsten hätten sich Krankengymnasten und Physiotherapeuten bereichert (228 Fälle). Dagegen verursachten die Apotheker bei 67 Fällen mit 270 000 Euro den größten wirtschaftlichen Schaden. Aber auch gegen Ärzte und häusliche Pflegedienste gingen die insgesamt acht Ermittler der KKH-Allianz vor.

„Wenn es ums liebe Geld geht, so ist ein wenig Illegalität durchaus erlaubt - so scheint die Botschaft zu lauten“, sagte Kailuweit. So soll ein Krankentransportunternehmer die Patienten in einem Auto befördert haben, mit der Krankenkasse rechnete er jedoch Fahrten in einem Krankentransportwagen ab. Eine Ergotherapeutin stellte Leistungen für Patienten in Rechnung, die in dem angegeben Zeitraum nicht in ihrer Praxis waren, sondern im Krankenhaus lagen. Spitzenreiter bei den Fallzahlen waren Bayern, Nordrhein-Westfalen und Berlin. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok