Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mercedes kracht in Front von Edeka-Markt in Misburg
Hannover Meine Stadt Mercedes kracht in Front von Edeka-Markt in Misburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 24.10.2018
Der Mercedes durchbrach die Glasfront des Edeka-Marktes. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Auf dem Parkplatz eines Edeka-Marktes an der Anderter Straße in Misburg-Nord hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet. Ein Mercedes A-Klasse durchbrach dort im Rückwärtsgang die Glasfront des Einkaufsmarktes. Der 74-jährigen Fahrerin des Wagens war offenbar schwarz vor Augen geworden. Die leicht verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt rund 15 000 Euro.

Der Eingangsbereich des Edeka-Marktes wurde erheblich beschädigt. Kunden können den Markt allerdings über einen Seiteneingang betreten und verlassen.

Von frs/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!