Navigation:
Polizeieinsatz in Linden: Unbekannte zündeten ein Auto an.

Polizeieinsatz in Linden: Unbekannte zündeten ein Auto an.
© Symbolbild

Brandstiftung

Mercedes in Linden angezündet

Brandstiftung in Linden: Dort wurde ein Mercedes angezündet. Die Polizei sucht Zeugen.

Hannover. In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in Linden einen Mercedes angezündet. Das Fahrzeug der S-Klasse war an der Eleonorenstraße (Linden-Mitte) abgestellt, als ein Passant (26) den Brand gegen 0.45 Uhr bemerkte und Alarm schlug.

Einer Polizeistreife gelang es, das im Bereich des linken Hinterrades brennende Auto zu löschen. Der Schaden liegt bei 2000 Euro. Vom Täter fehlt jede Spur. Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Telefon 05 11/1 09 55 55 zu melden.

Von bm

Eleonorenstraße, Hannover

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok