Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mercedes in Linden angezündet
Hannover Meine Stadt Mercedes in Linden angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 14.05.2017
Polizeieinsatz in Linden: Unbekannte zündeten ein Auto an. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in Linden einen Mercedes angezündet. Das Fahrzeug der S-Klasse war an der Eleonorenstraße (Linden-Mitte) abgestellt, als ein Passant (26) den Brand gegen 0.45 Uhr bemerkte und Alarm schlug.

Einer Polizeistreife gelang es, das im Bereich des linken Hinterrades brennende Auto zu löschen. Der Schaden liegt bei 2000 Euro. Vom Täter fehlt jede Spur. Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Telefon 05 11/1 09 55 55 zu melden.

Von bm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend kam es um an der Haltenhoffstraße zu einem Verkehrsunfall.

14.05.2017

Der Streit um einen Halim-Dener-Platz in Linden-Nord hat ungewöhnlich scharfe Töne angenommen. OB Stefan Schostok will den Beschluss des Bezirksrats Linden-Limmer vom Rat kippen lassen, Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube kündigte seinerseits rechtliche Schritte an.

13.05.2017

Alptekin Kirci wurde am Sonnabend von seiner Partei als Vorsitzender der SPD in Hannover wiedergewählt.

13.05.2017
Anzeige