Navigation:
Archivfoto: Enten am zugefrorenen Maschsee.

Archivfoto: Enten am zugefrorenen Maschsee.

Winter

Maschsee vereist – betreten verboten

Das kalte aber sonnige Wetter veranlasst Hannoveraner zu einem Winterspaziergang. Viele wird es dabei traditionell auch an den Maschsee ziehen. Doch Vorsicht: Auch wenn der Stadtsee schon zugefroren scheint, bleibt das betreten der Eisfläche verboten.

Hannover. Erst ab einer Eisdicke von 13 Zentimetern gibt die Stadt Hannover grünes Licht für das Betreten der Eisfläche und hisst die rot-weiße Stadtflagge am Nord- und Südufer. Diese Freigabe ist bislang noch nicht erfolgt und ist auch nicht in Aussicht, denn für die nächsten Tage ist Tauwetter prognostiziert. Andere Eisflächen auf städtischen Gewässern werden durch die Landeshauptstadt grundsätzlich nicht freigegeben.

Die Feuerwehr warnt: Wer trotz des Verbotes auf die Eisflächen betritt, begibt sich in Lebensgefahr. Erwachsene werden gebeten, Kinder auf Gefahr und Verbot aufmerksam zu machen. Bei einem Einbrechen in das Eis kühlt der menschliche Körper im kalten Wasser extrem schnell aus. In Kürze wird man bewegungsunfähig und droht zu ertrinken. Das Verbot gilt übrigens auch für Tiere.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Berichtszeugnisse statt Notenzeugnisse an Grundschulen - was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok