Navigation:
VERSICKERT NICHT:Das Wasser in den vielenPfützen am Maschsee.Foto: Dröse

VERSICKERT NICHT: Das Wasser in den vielen Pfützen am Maschsee.© Dröse

|
Hannover

Maschsee: Schluss mit dem Pfützenslalom

Es hat lange gedauert. Zuletzt hatte die Politik noch einmal Druck gemacht. Nach Auskunft der Stadt soll die Sanierung des Spazier- und Joggingweges am Maschsee entlang des Rudolf-von-Bennigsen-Ufers nun tatsächlich beginnen. Mittwoch waren bereits erste Absperrungen und ein Radlader am See zu sehen.

Hannover. Nötig ist die Erneuerung vor allem auf der Ostseite des Sees, weil sich dort nach Regengüssen viele und große Pfützen bilden. Das liegt daran, dass der Untergrund zu stark verdichtet ist und das Wasser nicht mehr versickern kann.

Die Stadt will deshalb sechs bis acht Zentimeter der Decke austauschen. Dabei soll auch die Schottertragschicht im Untergrund verbessert werden. Sie soll von einer Schicht bedeckt werden, durch die das Wasser besser als bisher versickern kann. Dabei soll das gleiche Material verwendet werden, das bereits seit zwei Jahren die Wege im Maschpark deckt und das auch schon in Teilen am Maschsee-Westufer eingesetzt wurde.

Die Kosten der Erneuerung der Wege schätzt die Stadt auf 150 000 Euro. Unklar ist allerdings, wie lange die Arbeiten dauern werden, die eigentlich schon bald nach dem Maschseefest beginnen sollten. „Das ist witterungsabhängig“, sagt Stadtsprecher Dennis Dix. Anders als im Straßenbau könne in diesem Fall aber auch bei Temperaturen um null Grad gearbeitet werden. „Nur, wenn es Dauerfrost gibt, wird es problematisch“, erklärt Dix.

Größere Sanierungen sind in den nächsten Jahren auch am Nordufer geplant. Dort hat der Boden an vielen Stellen so stark nachgegeben, dass sich große Wellen gebildet haben. Einen Zeitrahmen dafür gibt es noch nicht.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok