Navigation:
Symbolfoto: Die Bundespolizei ist am Hauptbahnhof in Hannover mit Videokameras ausgestattet.

Symbolfoto: Die Bundespolizei ist am Hauptbahnhof in Hannover mit Videokameras ausgestattet.© Dröse

Bundespolizei

Mann pöbelt im ICE und wird verhaftet

Ein 54-Jähriger hat in einem ICE auf der Strecke zwischen Hannover nach Hamburg das Zugpersonal bepöbelt. In Lüneburg kam die Bundespolizei und nahm den Mann fest.

Hannover. Der Hannoveraner hatte das Zugpersonal so arg beleidigt, dass dieses ihn in Lüneburg aus dem Zug warf und die Bundespolizei informierte. Beamte stellten einen Atemalkoholwert von 1,4 Promille fest. Zudem lag gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vor. Er war vom Amtsgericht ein Jahr zuvor zu einer Geldstrafe in Höhe von 1320 Euro und Verwaltungskosten von 213 Euro wegen einer Sachbeschädigung verurteilt worden. Ersatzweise musste er eine Haftstrafe von 88 Tagen antreten und wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. 


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Soll sich Hannover als europäische Kulturhauptstadt bewerben?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok