Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mann mit Messer beraubt 64-Jährige - Polizei sucht Zeugen
Hannover Meine Stadt Mann mit Messer beraubt 64-Jährige - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 01.03.2015
Anzeige

Hannover. Am Samstagmorgen, gegen 5:45 Uhr, hat ein Unbekannter eine 64-Jährige an der Vahrenwalder Straße mit einem Messer bedroht und ihr Geld geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war das spätere Opfer zu Fuß auf dem Gehweg   Richtung stadtauswärts unterwegs gewesen. Kurz vor einem Tankstellengelände ging ein Unbekannter von hinten an ihr vorbei, baute sich vor ihr auf und verlangte mit einem Messer in der Hand Geld. Nachdem das Opfer der Forderung nachgekommen war, flüchtete der Täter auf dem Gehweg zu Fuß stadteinwärts.

Der mit einem Schal maskierte Räuber ist etwa 30 Jahre alt, zirka 1,90 Meter groß und schlank. Er trug eine graue Jacke mit Kapuze und eine Jeans. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 0511 109-2720 bei der Polizeiinspektion Ost.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige