Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Lufthansa-Jumbo-Jet am Flughafen Hannover
Hannover Meine Stadt Lufthansa-Jumbo-Jet am Flughafen Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 08.02.2018
Anzeige
Langenhagen

Hintergrund: Die weißblaue Boeing 747-830 ist der erste Lufthansa-Flieger, der das neue Logo der Fluggesellschaft am Leitwerk trägt. Zum 100. Geburtstag hatte Deutschlands größte Airline ihr Flugzeug-Design aufgefrischt – zum ersten Mal seit rund 30 Jahren. Zahlreiche Schaulustige sahen zu, wie der vierstrahlige Langstreckenjet (Flugnummer LH 9988) knapp 300 Stundenkilometer schnell das Flughafenfreigelände in rund 50 Metern Höhe überflog - bevor er Richtung Steinhuder Meer durchstartete.

Eine Boeing 747-8 der Lufthansa mit neuer Lackierung überfliegt im Tiefflug den Flughafen Hannover-Langenhagen. Fotos: Schaarschmidt/Dröse

Nach einer weiten Rechtskurve über der Wedemark flog der Jumbo über Burgwedel weiter nach Berlin. Lufthansa ist der größte Kunde am Airport Hannover. Täglich gibt es bis zu 30 Flüge zu den Lufthansa-Drehkreuzen München und Frankfurt; jährlich starten und landen mehr als 900 000 Passagiere mit der Airline in Langenhagen. Der Jumbo-Jet mit dem neuen Logo und der Kennung D-ABYA besuchte gestern zehn deutsche Flughäfen.

Andreas Körlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige