Navigation:

© Elsner

Feuerwehr

List: Baum stürzt auf Auto

Der Sturm vom Samstag wirkt noch nach: In der List ist ein entwurzelter Baum auf ein Auto gestürzt. Es wurde keiner verletzt.

Hannover. Sturmböen von bis zu 100 Stundenkilometern - das haben nicht nur etliche Äste, sondern offenbar auch ganze Bäume nicht verkraftet. Am Montag Vormittag stürzte ein entwurzelter Baum auf ein geparktes Auto an der Hammersteinstraße, Ecke Liebigstraße. Der Vorfall zeigt: Auch zwei Tage nach dem Sturmtief kann es unter Bäumen mitunter gefährlich werden.

Immerhin ist der Zugverkehr in Niedersachsen und Bremen am Montag wieder planmäßig angelaufen. "Alles ist behoben", meldete eine Bahnsprecherin am Morgen. Auch die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen verzeichnete keine größeren Straßensperrungen wegen Sturmschäden. Nur die Bundesstraße 240 bleibt bei Weenzen (Kreis Hildesheim) noch bis Mittag gesperrt.

Bei dem Unwetter mit Böen in Orkanstärke waren am Wochenende mehrere Bäume auf die Bahngleise und Straßen gestürzt. Zahlreiche Nah- und Fernverkehrsstrecken wurden gesperrt. In Hildesheim hatte am Samstag eine Regionalbahn nach einem Unfall mit einem umgestürzten Baum Feuer gefangen. Die Fahrgäste konnten den Zug unverletzt verlassen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok