Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt List: Baum stürzt auf Auto
Hannover Meine Stadt List: Baum stürzt auf Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 27.07.2015
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Sturmböen von bis zu 100 Stundenkilometern - das haben nicht nur etliche Äste, sondern offenbar auch ganze Bäume nicht verkraftet. Am Montag Vormittag stürzte ein entwurzelter Baum auf ein geparktes Auto an der Hammersteinstraße, Ecke Liebigstraße. Der Vorfall zeigt: Auch zwei Tage nach dem Sturmtief kann es unter Bäumen mitunter gefährlich werden.

Immerhin ist der Zugverkehr in Niedersachsen und Bremen am Montag wieder planmäßig angelaufen. "Alles ist behoben", meldete eine Bahnsprecherin am Morgen. Auch die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen verzeichnete keine größeren Straßensperrungen wegen Sturmschäden. Nur die Bundesstraße 240 bleibt bei Weenzen (Kreis Hildesheim) noch bis Mittag gesperrt.

Bei dem Unwetter mit Böen in Orkanstärke waren am Wochenende mehrere Bäume auf die Bahngleise und Straßen gestürzt. Zahlreiche Nah- und Fernverkehrsstrecken wurden gesperrt. In Hildesheim hatte am Samstag eine Regionalbahn nach einem Unfall mit einem umgestürzten Baum Feuer gefangen. Die Fahrgäste konnten den Zug unverletzt verlassen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 15-jähriges Mädchen aus der Region Hannover ist bei einem Autounfall nahe Tessin (Landkreis Rostock) ums Leben gekommen. Auch die 54-jährige Fahrerin, die Partnerin des Vaters, starb.

27.07.2015

Am Samstag, 25.07.2015, gegen 18:45 Uhr, ist ein 28-Jähriger bei einer Schlägerei zwischen mehreren Personen am Schünemannplatz (Ricklingen) durch eine Stichverletzung schwer verletzt worden.

26.07.2015

Cadillacs, Chevrolets, Corvettes und Chrysler: An diesem Wochenende stehen die schicken Schlitten Stoßstange an Stoßstange auf dem Schützenplatz – bei der Street Mag Show. Etwa 2000 Besitzer sind in diesem Jahr mit ihren amerikanischen Autos und Harley-Bikes  dort zu Gast.

25.07.2015
Anzeige