Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Linden feiert das Fährmannsfest
Hannover Meine Stadt Linden feiert das Fährmannsfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 02.08.2015
Anzeige

Von Freitag bis Sonntag wehten auf dem Festivalgelände im Herzen Lindens Fähnchen im Wind. Die Stimmung ist dabei mal wild, mal sehr melancholisch. Es gibt Rock, Folkpunk oder Indie auf die Ohren.

Alle, die dann auch einmal eine Pause von der lauten Musik brauchten - im Poetry Slam verzauberten neun Künstler ihr Publikum mit gedichteten Texten zu Herzschmerz und Alltagsgeschichten. Auch Kinder konnten in jeder Ecke etwas entdecken. Ob sie mit den großen vor der Rock-Bühne tanzten oder sich lieber auf dem Trampolin austobten.

Mehr am Montag in der NP!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Samstag ist es gegen 3.10 Uhr in Lehrte an der Schlesischen Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen, bei dem ein 22-Jähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitten hat. Die Polizei sucht Zeugen.

02.08.2015

Die Bilder der Straßenschlachten von Punkern und Polizei in Hannover gingen 1995 um die Welt. 20 Jahre nach den Chaostagen ist die Randale zu einem kleinen Kapitel der Stadtgeschichte geworden. Was ist aus Bewegung geworden?

02.08.2015

Nach einem Start mit gelegentlich blinzelnder Sonne und durchgängig heftigem Rock (Motorblock), Folkpunk (Mr. Irish Bastard) und Bluesrock (Triggerfinger) geht das Fährmannsfest Sonnabend (ab 14 Uhr) und Sonntag (ab 15 Uhr) in die nächsten Runden.

31.07.2015
Anzeige