Navigation:

 
 

Polizei

Linden: Schläger überfallen 27-Jährigen

Zwei Männer haben am Küchengarten einen 27-Jährigen niedergeschlagen und anschließend sein Handy geraubt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, der sich in der Nacht zu Sonnabend ereignet hat.

Hannover.  In der Nacht zu Sonnabend haben zwei Männer gegen 1.50 Uhr am Küchengarten einen 27-Jährigen niedergeschlagen und anschließend sein Handy geraubt.

Das Opfer wartete an einer Ampel an der Limmerstraße/ Kreuzung Am Küchengarten auf Grün, als er plötzlich von hinten angegriffen wurde. Durch die Schläge verlor er kurzzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, stellte er das Fehlen seines Handys fest und alarmierte die Polizei. Die Fahndung verlief erfolglos – die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise unter der Telefonnummer 0511/109 39 20.
 

Von Andreas Krasselt


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok