Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Linden: Lkw überrollt Fahrrad
Hannover Meine Stadt Linden: Lkw überrollt Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 20.09.2016
GLÜCK IM UNGLÜCK: Der Zustand des Radfahrers ist unklar, er soll vor dem Zusammenstoß vom Rad gesprungen sein.
Anzeige
Hannover

Ersten Erkenntnissen zufolge waren Radfahrer und Lkw auf der Ritter-Brüning-Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg, der Lkw wollte wohl nach rechts in die Roesebeckstraße abbiegen und stieß mit dem Radfahrer zusammen.

Laut eines Polizeisprechers soll der Radfahrer jedoch versucht haben, sich mit einem Sprung vom Rad vor dem Zusammenstoß zu retten. Aktuell ist unklar, wie gut ihm das gelungen ist. Ersten Angaben zufolge hieß es, er sei lediglich leicht verletzt. Eine weitere Quelle geht von schweren Verletzungen aus.

tow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rückkehr von Rocker-Chef Frank Hanebuth (52) mit Empfang am Flughafen, Korso zum Steintor, Ausnahmezustand an der Sansibar und Feuerwerk um Mitternacht hat ein Nachspiel. Die Polizei hat mehrere Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

15.09.2016

Meteorologisch befinden wir uns schon im Herbst. Doch draußen ist Hochsommer - die Freibäder in Hannover freuen sich: Die fatal angelaufene Saison wendet sich auf den letzten Metern zum Guten. Solange noch geöffnet ist ...

15.09.2016

Die Willy-Brandt-Allee ist seit Montag für voraussichtlich vier Wochen nur als Einbahnstraße in Richtung Maschsee befahrbar.

12.09.2016
Anzeige