Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Leopard Yallah stirbt im Zoo Hannover
Hannover Meine Stadt Leopard Yallah stirbt im Zoo Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 14.12.2009
Der Leopard Yallah ist im Zoo Hannover gestorben. Quelle: Wilde (Archiv)
Anzeige

Hannover. Im Zoo sei Yallah unter dem Spitznamen „Drömel“ bekanntgewesen, weil er „sehr gemütlich war und alles gelassen nahm“. Zoodirektor Klaus-Michael Machens sagte, der „imposante Leopard“ sei bei allen sehr beliebt gewesen.

Das Tier wurde 1993 in Kaunas (Litauen) geboren und kam 1994 nach Hannover. Mit Partnerin Kadhira hatte Yallah sieben Jungtiere. Sein letzter Nachwuchs mit Leopardin Saia wurde im Mai 2009 geboren.

ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werkstoffkundler aus Hannover entwickeln ein neues Verfahren für den Rückbau kerntechnischer Anlagen.

14.12.2009

Drei Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag gegen 2.15 Uhr in der Voltmerstraße in Hainholz einen 22-Jährigen bedroht und dessen Geldbörse und Mobiltelefon geraubt. Anschließend flüchteten die Täter.

14.12.2009

Mehrere Konzerte gibt die australische Rockband AC/DC 2010 in Deutschland. Am 25. Mai kommen die Kultmusiker auch nach Hannover.

14.12.2009
Anzeige