Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Lena Meyer-Landrut: Ein Casting-Talent für Intellektuelle
Hannover Meine Stadt Lena Meyer-Landrut: Ein Casting-Talent für Intellektuelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 10.03.2010
Geschafft: Lena hat sich ins Finale gesungen. Quelle: dpa
Anzeige

Hannover. Lena Meyer-Landrut (18) ist alles andere als 08/15. Die braunhaarige Schülerin mit den rehbraunen Augen beweist das immer wieder aus Neue, wenn sie in der Castingshow „Unser Star für Oslo“ auf die Bühne tritt. Das gehe mal weg von den glattgebügelten Performances, die man überall habe, sagte Jurymitglied Barbara Schöneberger: „Das ist ein bisschen Nora Tschirner, Björk. Ich habe auch Bewegungen von Joe Cocker erkannt. Das ist alles zusammen spitze.“

Das finden auch ihre fast 13 000 Fans im Online-Netzwerk Facebook. „Deine Musik und die Art und Weise wie du jeden Song durch Individualität verzauberst, ist der absolute Hit! Wir brauchen viel mehr solcher Künstler“, schreibt ein Nutzer auf ihrer Fanseite. Sie wollen fast alle „ihre“ Lena beim Eurovision Song Contest in Oslo sehen und unterstützen sie im Netz mit entsprechenden Sprüchen wie „Lenale ohhoooo... Lenale ohoohooo...“.

Außergewöhnlich wie sie selbst ist auch ihr Musikgeschmack. Zu ihren Lieblingstiteln gehören unter anderem Adele mit „My Same“, Jack Johnsons „Better Together“ oder „Again“ von The Bird and the Bee. Dagegen würde „Aprés-Ski-Musik“ nicht in ihrem CD-Spieler landen, wie sie in ihrem Eintrag auf der Show-Website erklärt.

Wird Lena Meyer-Landrut nach der ihrer Meinung nach größten Musiklegende gefragt, antwortet sie mit Falco (1957 - 1998). Den englischen Sänger und Pianisten Jamie Cullum und den US-Sänger Kanye West würde sie gerne mal treffen.

Sich selbst beschreibt die 18-Jährige, die nie Gesangsunterricht hatte, als einen Menschen, der versucht, bei trister Stimmung den Menschen ein bisschen Freude zu bringen. „Und jetzt so vielen Menschen Freude zu bringen, vielleicht eine Minute, ist doch gut“, sagte sie noch vor ihrem Auftritt im Halbfinale. Schon im April will sie ihr Abitur machen - da liegt in den kommenden Wochen vermutlich mehr Arbeit als Freude vor ihr. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Egal wie sich die Abgeordneten entscheiden - die Umgestaltung des Landtags in Hannover verzögert sich weiter. Schuld ist das EU-Recht. Demnach muss noch über Details der Umsetzung nachverhandelt werden.

10.03.2010

Mehr Unfälle, aber erstmals weniger als 50 Tote – das ist die Bilanz der Unfallstatistik 2009.

10.03.2010

Lena Meyer-Landrut aus Hannover und Jennifer Braun aus dem hessischen Eltville stehen im Finale der Castingshow-Reihe „Unser Star für Oslo“, das am Freitag um 20.15 Uhr live in der ARD übertragen wird.

09.03.2010
Anzeige