Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Leichenteile am Wietzesee
Hannover Meine Stadt Leichenteile am Wietzesee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 06.06.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Langenhagen

Der Spaziergänger hat gegen 16 Uhr am Südufer, in der Nähe des Anglerparkplatzes, ein "Behältnis" (Polizei) im Wasser mit Leichenteilen gefunden. Es gibt noch keine Hinweise auf die Identität des Opfers.

Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Der Weg ist zur Spurensicherung gesperrt. Ein Polizeihubschrauber hat den See überflogen, eventuell startet auch noch ein Boot der Feuerwehr, um nach weiteren Leichenteilen zu suchen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit rund 5.000 Athletinnen und Athleten haben amMontag in Hannover die bundesweiten "Special Olympics" für Menschen mit geistiger Behinderung begonnen.

06.06.2016

Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr - das ist nicht verstaubt und piefig, sondern das ist schon ziemlich cool. Und genau das soll auch rüberkommen in dem neuen Dreieinhalb-Minuten-Clip, den die Madsack-Tochter TVN über die Freiwillige Feuerwehr produziert hat.

07.06.2016

Die Hintergründe sind unklar, die Absicht eindeutig: Raphael P. wollte in einem Flüchtlingsheim in Langenhagen einen Kontrahenten töten. Das Landgericht verurteilte ihn zu langer Haft.

09.06.2016
Anzeige