Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Leibniz-Ring für Ingeborg Schäuble
Hannover Meine Stadt Leibniz-Ring für Ingeborg Schäuble
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 25.11.2008
Wolfgang und Ingeborg Schäuble

Die Frau von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble habe einen bedeutenden Beitrag für eine bessere Welt geleistet, begründete die Jury. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Hilfsorganisation gibt die 65 Jahre alte Volkswirtin ihren ehrenamtlichen Posten jetzt auf. Ihr Nachfolger soll am Donnerstag in Berlin gewählt worden.

Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wird vom Presseclub Hannover verliehen. Die Laudatio hielt Unternehmerin Maria-Elisabeth Schaeffler.

Ingeborg Schäuble ging nach eigenem Bekunden nicht mit übertriebenem Optimismus an die Arbeit, als sie 1996 Chefin einer der größten privaten Entwicklungshilfe-Organisationen in Deutschland wurde. Dennoch lautete ihre Vision: eine Welt ohne Hunger, in der Menschen ihr Leben aus eigener Kraft gestalten können. In ihrer Amtszeit unternahm sie mehr als 20 Reisen in 26 Länder, unter anderem besuchte die Mutter von vier Kindern Flüchtlingslager im Sudan und die Opfer der Tsunami-Katastrophe in Sri Lanka. Darüber hinaus entwickelte sie die Strukturen der Welthungerhilfe mit Sitz in Bonn maßgeblich weiter.

Der Leibniz-Ring, der vorbildliches ehrenamtliches Engagement würdigt, wurde dieses Jahr zum zwölften Mal vergeben. Frühere Preisträger waren unter anderem die Politiker-Brüder Hans-Jochen und Bernhard Vogel, Regisseur Sönke Wortmann sowie Altbundespräsident Roman Herzog. Die Auszeichnung ist nach dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) benannt, der 40 Jahre in Hannover wirkte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Meine Stadt Deutscher Kinderpreis für Sängerin - Nena in Gelb und Orange

Pinguine, Schlangen und ein Stinktier auf der Bühne, Babys im Publikum, beeindruckende Kinder als Preisträger. Nena (48) mag es geahnt haben, dass die Gala zum Deutschen Kinderpreis im Zoo Hannover keine langweilige Veranstaltung werden kann.

25.11.2008
Meine Stadt Viele Unfälle – eisglatte Straßen - Chaos nach Wintereinbruch

Das erste richtige Schneewochenende in diesem Herbst hat in Niedersachsen und Bremen zu zahlreichen Autounfällen geführt, den Wintersporttouristen im Harz aber schöne Stunden beschert.

25.11.2008
Meine Stadt Aber Jugendliche werden immer häufiger verurteilt - Es gibt weniger Straftäter

Im vergangenen Jahr sind in Niedersachsen insgesamt weniger Straftäter verurteilt worden als im Vorjahr. Die Zahl der verurteilten Jugendlichen nahm dagegen zu.

25.11.2008