Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Lego-Elefant im Zoo Hannover fertig
Hannover Meine Stadt Lego-Elefant im Zoo Hannover fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 03.09.2015
Sven Hoffmann baut auf Lego. Quelle: Wilde
Anzeige
Hannover

Es brauchte die Hilfe von 1990 Kindern und einen echten Profi-Lego-Baustein-Künstler, um dieses Prachtexemplar aus knapp 100.000 Legobausteinen zu basteln. Insgesamt 132 Stunden hat die Arbeit gedauert.

Zunächst hatte Hoffmann zum 150. Zoo-Jubiläum nur einen Lego-Elefanten als Spardose entworfen. Aber da ein 1500. Zoogeburtstag ein so elefantöses Ereignis ist, vergrößerte er den Bauplan schließlich auf einen Maßstab 1:10. Gestern wurde der Legofant schließlich fertig, inklusive einer Zeitkapsel mit Bauplan und Infomaterial, die in seinem Kopf versenkt wurde.

Jedes mithelfende Kind hat seinen Namen auf den Bauteil geschrieben, den es geschaffen hat. „Es haben viele kleine Kinder mitgemacht, die noch gar nicht richtig schreiben konnten. Aber mit ein wenig Hilfe haben sie es doch geschafft und sind jetzt Teil des Kunstwerkes – das hat mich am meisten berührt“, erklärt Planer Hoffmann. Durch die schwarzen Unterschriften sieht es fast so aus, als habe der Baustein-Elefant Falten wie die echte Rüsselbande im Dschungelpalast.

Noch bis zum Sonntag, dem Schluss der Sonderausstellung Lego-Baustein-Welten im Dschungelpalast, können Kinder an dem Kunstwerk letzte Hand anlegen. Denn noch fehlt die Dekoration auf der Matte rund um die vier stämmigen Füße. Noch ist der kleine Graue auch nicht getauft, ein Name liegt aber auf der Hand: Legolas. kra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige