Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Lebensmittel werden teurer
Hannover Meine Stadt Lebensmittel werden teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 30.04.2018
Quelle: dpa
Hannover

Das Statistische Bundesamt hat am Montag mitgeteilt: Die Preise für Lebensmittel in Niedersachsen sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,4 Prozent gesteigen.

- Butter wurde um 32,7 Prozent teurer,

- Sahne um 38,2 Prozent,

- Tabak um 6,3 Prozent,

- Äpfel sogar um 28,6 Prozent.

Dafür sanken die Preise bei einigen Gemüsesorten:

- Wirsing, Rotkohl und Brokkoli waren um 23,4 Prozent günstiger als im April 2017,

- Paprika um 21,8 Prozent.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!