Navigation:

Einsatz für die Feuerwehr: Laubenbrand in Hannover© Elsner

Unglück

Laubenbrand in Hannover: Zigarette war Auslöser

Eine brennende Zigarette war offenbar der Auslöser für den Brand in einer Laube in Hannover, bei der am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen ist.

Auch die Todesursache steht nach einer Obduktion inzwischen fest: Der 55 Jahre alte Mann sei an einer Rauchgasvergiftung gestorben, teilten die Beamten am Donnerstag mit.

Ein Spaziergänger hatte am gestrigen Mittwoch Rauchschwaden in einer Kleingartenkolonie bemerkt und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert. Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen und fand den Mann leblos auf dem Boden liegend vor - er konnte nur noch tot geborgen werden. lni


Gartenlaube in Hannover in Flammen – Mann erstickt Tod im Kleingartenverein: Ein Mann (55) ist am Mittwoch in seiner Gartenlaube an der Ronnenberger Straße in Gehrden erstickt. mehr
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok