Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Langenhagen: Betrunkener beißt Polizisten in Hand
Hannover Meine Stadt Langenhagen: Betrunkener beißt Polizisten in Hand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 03.03.2010
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Um 21.30 Uhr wurden Beamte zu einem Streit zwischen zwei Männern (30, 48) an der Hackethalstraße (Langenhagen) gerufen. Als die Ermittler den polizeibekannten 30-Jährigen kontrollieren wollten, rastete er aus: Erst beschimpfte er die Polizisten unter anderem als „Dreckschweine“.

Schließlich wollten sie den Mann mit zur Wache nehmen – da randalierte er im Auto: Erst trat und schlug er um sich, dann biss er den 29-Jährigen in die linke Hand. Der Beamte erlitt Quetschungen und Abschürfungen, ist nicht dienstfähig. mc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tourismus in Hannover war 2009 leicht rückläufig – wegen des Wegfalls einiger Messen.

03.03.2010

Das war der Höhepunkt der Modenschau am Mittwoch in der Parfümerie Liebe in Hannover: Die Präsentation der neuen Taschen, die Topmodel Kate Moss (36) für Longchamp entworfen hatte.

03.03.2010

Vor dem Landgericht Verden hat der Prozess um den Tod der Prostituierten Simone Müller begonnen. Ex-Freund Dirk K. ist wegen Totschlags angeklagt – der bestreitet die Tat.

03.03.2010
Anzeige