Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt LKW blockiert A2 bei Lehrte – Glätte-Unfall auch auf A 7
Hannover Meine Stadt LKW blockiert A2 bei Lehrte – Glätte-Unfall auch auf A 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 12.01.2010
Anzeige

HANNOVER. Auf der A 2 zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald ist ein LKW bei winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Zugmaschine mit Auflieger blockierte drei Fahrbahnen. Die Ladung - jede Menge Altkleidersäcken - wurde über die Autobahn verstreut. Der 54-jähriger Fahrer war Richtung Berlin unterwegs. Beim Versuch, dem umgestürzten Laster auszuweichen, kam ein 34-jähriger PKW-Fahrer von der Fahrbahn ab. Beide blieben unverletzt.. Schaden : etwa 32.000 Euro. Bis morgens um halb sechs Uhr blieb die A2 Richtung Berlin gesperrt. Die Polizei geht davon aus, dass der LKW-Fahrer mit für das Wetter zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war.

Auch auf der A7 kam es Montagabend und in der Nacht zu Dienstag zu zwei folgenschweren Unfällen. In Höhe der Anschlussstelle Egestorf kam ein Sattelzug ins Schleudern und stieß dann rechts gegen die Schutzplanke. Schaden: etwa 75.000. Euro. Für die Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen bis 22:30 Uhr gesperrt.

Gegen 22:10 geriet ein Sattelzug auf der A7 in Richtung Hannover zwischen den Anschlussstellen Egestorf und Evendorf auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Dadurch wurde der Treibstofftank der Sattelzugmaschine aufgerissen, Diesel lief aus. Am Sattelzug entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Wegen der Bergungs- und Reinigungsarbeiten gab es Sperrungen des rechten bzw. linken Fahrstreifens. Die Arbeiten waren erst am Dienstag gegen 8:40 Uhr abgeschlossen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lufthansa-Tochter Germanwings bietet vom Airport Hannover aus 15 neue Ziele an. Die Billigfluglinie hofft vor allem auf neue Geschäftskunden - wegen der Finanzkrise.

11.01.2010

Schneechaos auf den Schienen: Ein ICE nach Hannover musste nach einer Stunde im Tunnel evakuiert werden. NP-Redakteur Fabian Mast saß drin.

11.01.2010

Großeinsatz für die Feuerwehr Hemmingen: An der Göttinger Landstraße brannte der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses.

11.01.2010
Anzeige