Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Krawalle nach Köln-Spiel
Hannover Meine Stadt Krawalle nach Köln-Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 28.03.2010
POLIZEIPARADE: Beamte beobachten die 96-Fans vor der AWD-Arena. Quelle: dpa
Anzeige

HANNOVER. Die Bundespolizei habe die rivalisierenden Fan-Gruppen nur durch den Einsatz von Schlagstöcken und Pfefferspray trennen können, sagte ein Sprecher. Ein Hannover 96-Fan wurde festgenommen. Gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren.

Zum Krawall war es am Samstag gekommen, als 30 Wolfsburg-Fans nach dem Sieg ihrer Mannschaft in Mainz zurückreisten und in Hannover den Bahnsteig wechseln mussten. Dort trafen sie auf die 96-Fans. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausgerechnet von einem Krankenwagen ist in Hannover ein Fußgänger angefahren worden.

28.03.2010

Das schöne Frühlingswetter ist erst einmal vorbei. Eine Gewitterfront läutete am Nachmittag die Wende ein.

26.03.2010

Das Alkoholverbot in den Metronom-Zügen wird von den Fahrgästen angenommen. Und: Es gab deutlich weniger gewalttätige Zwischenfälle.

26.03.2010
Anzeige