Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Kleingartenkonzept: Das passiert mit dem Waldfrieden
Hannover Meine Stadt Kleingartenkonzept: Das passiert mit dem Waldfrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 03.06.2016
Quelle: Nancy Heusel
Anzeige
Hannover

2013 wurde das Wohnkonzept 2025 beschlossen. Darin wurde als Kündigungszeitpunkt für die Kleingärtner
der Februar 2020 benannt – laut Stadtsprecher Dennis Dix würde das eine „tatsächliche Räumung frühestens zum Ende der Gartensaison nach November 2020“ bedeuten. Allerdings ist noch offen, ob diese in der Zeitplanung überhaupt gelingt. Denn ursprünglich sah das Konzept für den Bereich eine einheitliche Umgestaltung der beiden
benachbarten Kolonien Waldfrieden und Alte Treue vor. Dadurch, dass in dem Bereich der gesamte Verein Alte Treue nicht mehr zu Bauland wird, muss für die restlichen Flächen eine grundsätzlich neue städtebauliche Konzeption mit gänzlich anderer Erschließung erarbeitet werden.

„Es ist also möglich, dass sich die gesamte Zeitplanung nach hinten verschiebt“, so Dix. Befriedigend ist aber auch diese Auskunft für die Kleingärtner nicht: „Das macht es für uns nicht einfacher, langfristig etwas zu planen“, so Mieterin Katja Utech.

von Sebastian Scherer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich ist alles klar: Stadt und Bezirksverband
der Kleingärtner haben sich darüber geeinigt, dass
813 Parzellen verschwinden sollen und anderswo ersetzt werden. Angeblich sind alle zufrieden mit der Lösung – nur viele Kleingärtner eben nicht. NP-Redakteur Sebastian Scherer hat die Kolonie Waldfrieden besucht – so friedlich ist es dort nicht mehr.

03.06.2016

Guten Morgen. Es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Die gute Nachricht vorweg: Ab morgen wird es sonnig und warm. Ganz im Gegensatz zu heute...

03.06.2016

Hannovers Spielhallen geht es an den Kragen: Per Los und somit per Zufall wurde Donnerstag im Ordnungsamt entschieden, welche Spielhallen ab 1. Juli 2017 schließen müssen.

05.06.2016
Anzeige