Navigation:

Die NPD stieß auf dem Klagesmarkt auf reichlich Protest.© Dröse

Demonstrationen

Klagesmarkt: NPD-Demo und viel Protest

Das "Flaggschiff" ist gelandet: So nennen Funktionäre der rechtsextremen NPD den Lastwagen der Bundespartei, mit dem sie derzeit durch Niedersachsen touren. Am Nachmittag stoppte das Gefährt auf dem Klagesmarkt - und stieß dort auf mächtig Gegenwind.

Hannover. Den etwa 15 angereisten Nazis standen gleich drei Gegendemonstrationen gegenüber – darunter die der ebenfalls Rechts angesiedelten „Hannoveraner“. Denn Letztere stört: „Dass sich Demokraten der Hilfe von Linksextremisten bedienen, um gegen Neonazis zu demonstrieren", so Jens Böning.

Insgesamt versammelten sich bei Nieselregen rund 250 Demonstranten auf dem Platz. Schon um kurz vor 16 Uhr brachen die "Hannoveraner" ihren Protest ab. Begründung: der Regen.

Als die Anhänger der NPD mit ihren Reden beginnen wollte, brandete ein Pfeifkonzert auf. "Heimat bewahren, Einwanderung stoppen", stand auf dem Transporter.

Schon im Vorjahr war der Auftrieb der NPD für die Partei ein Desaster. Ein Handvoll Anhänger standen Hunderten von Demonstranten gegenüber.

Mehr Infos gibt es in Kürze hier.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok