Navigation:
Hannover

Kanufahrer entdeckt Leiche in Leine - Todesursache unklar

Schauriger Fund auf einer Bootstour: Ein Kanufahrer hat am Nachmittag eine kopflose Leiche auf seiner Tour die Leine entlang in Bordenau (Neustadt am Rübenberge) entdeckt und alamierte die Polizei.

Hannover. Feuerwehrleute bargen den leblosen Körper gegen 17.30 Uhr aus dem Wasser. Es handele sich um die Leiche eines Mannes, bestätigte eine Polizeisprecherin. Die Todesursache ist noch unklar - ebenso wie die Frage, ob ein Gewaltverbrechen vorlag. Die Polizei schließt derzeit auch einen Unfall oder Suizid nicht aus. Eine Obduktion des Leichnams solle neue Erkenntnisse bringen. Die Identität des Mannes ist ebenso noch unbekannt, er trug keinen Ausweis oder andere Dokumente bei sich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok