Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Käßmann lehrt an Bochumer Uni
Hannover Meine Stadt Käßmann lehrt an Bochumer Uni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 04.08.2010
Neuer Job: Margot Käßmann geht nach Bochum. Quelle: Surrey
Anzeige

Bochum. Dort werde sie für ein Jahr auf dem Gebiet der Ökumene und Sozialethik forschen und lehren, sagte eine Sprecherin der Universität am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht der Wochenzeitung „Die Zeit“. Die Theologin werde als erste Wissenschaftlerin eine neu eingerichtete Gastprofessur besetzen, die nach dem verstorbenen Bochumer Kunstgeschichtler Max Imdahl benannt sei.

Käßmann hatte dem Bericht zufolge 1989 an der Ruhr-Universität ihren Doktortitel erworben. Vor ihrem Antritt als Gastprofessorin in Bochum werde Käßmann vier Monate an der Emory University in Atlanta in den USA unterrichten.

Käßmann war im Februar als EKD-Ratsvorsitzende und Bischöfin von Hannover zurückgetreten, nachdem sie betrunken am Steuer ihres Dienstwagens gesessen hatte und von der Polizei gestoppt worden war.

apn

Den Sommer genießen: Mit den NP-Tipps fürs Wochenende können Sie sich bestens draußen amüsieren. Am Maschsee, im Steintorviertel und auf der Pferderennbahn.

04.08.2010

Bombenentschärfung in Arpke (Lehrte): Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KBD) haben Dienstag um 13.30 Uhr eine Fünf-Zentner-Bombe auf einem Acker gesprengt.

04.08.2010

Jahrelang musste sie leiden, immer wieder überfiel sie die Angst: Wann sehe ich meinen Peiniger wieder? Eine Frau (38) aus Ilten hatte erst vergangene Woche den Mut aufgebracht, einen sexuellen Übergriff aus dem Jahr 2008 bei der Polizei zu melden – weil der Täter ihr immer wieder vor ihrem Haus auflauerte, sie massiv bedrohte.

03.08.2010
Anzeige