Navigation:

NETZBETREIBER: Tele Columbus sitzt in Hannover.© Surrey

Fernsehen

Kabel BW will Netze von Tele Columbus kaufen

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Baden-Württemberg (BW) will seine starke Position im Südwesten ausbauen und dem norddeutschen Konkurrenten Tele Columbus die Netze zwischen Mannheim und Konstanz abkaufen. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Unternehmenssprecher.

HANNOVER. Dabei soll es sich um rund 50 000 angeschlossene Haushalte handeln. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben. Das Bundeskartellamt muss dem Deal noch zustimmen.    

Kabel BW ist der größte Netzbetreiber in Baden-Württemberg. Den Angaben zufolge nutzen rund 2,3 Millionen Kunden Fernsehen, Internet oder Telefon über das Netz des in Heidelberg ansässigen Unternehmens. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Kabel BW ein operatives Ergebnis (Ebitda) von 245 Millionen Euro bei einem Umsatz von 493 Millionen Euro. Das Unternehmen, das der Investorengruppe EQT gehört, beschäftigte im vergangenen Jahr 756 Mitarbeiter.    

Die in Hannover ansässige Tele Columbus will sich nach eigenen Angaben auf ihren Kernmarkt in Mittel- und Ostdeutschland konzentrieren. Strategische Investitionen in Baden-Württemberg seien nicht mehr geplant gewesen, sagte ein Sprecher. Nach seinen Angaben erzielte Tele Columbus im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis (Ebitda) von knapp 100 Millionen Euro.    

Tele Columbus war 2009 wegen hoher Schulden in Turbulenzen geraten. Gläubiger und Eigentümer hatten sich schließlich auf einen Sanierungsplan geeinigt. Die Finanzinvestoren Scott Lanphere und Robert Fowler gaben die Kontrolle über das Unternehmen an eine Holding ab, die von Sanierungsexperten kontrolliert wird. dpa 


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok