Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Jan kann wieder zur Schule
Hannover Meine Stadt Jan kann wieder zur Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 13.09.2018
GEHT BALD WIEDER ZUR SCHULE: Judith und Jan Pawlak haben Hilfe von der Stadt Hannover bekommen, die sich um den Ausnahmeantrag für den Jungen gekümmert hat.
HANNOVER

Der zehnjährige Jan Pawlak mit Down Syndrom wird sehr bald wieder zur Schule gefahren. Die Stadt Hannover teilte am gestrigen Montag mit, dass der Ausnahmeantrag der örtlichen Schule zum Besuch der inklusiven Otfried-Preußler-Grundschule in der Südstadt außerhalb des Wohnbezirks der Familie vorliege. „Er ist von beiden Schulleitungen unterschrieben und der Region Hannover zugeleitet worden“, so Stadtsprecherin Susanne Stroppe.

Die Region ist zuständig für die Schülerbeförderung und hatte den Schultransport wegen dieses fehlenden Papiers zu Beginn des neuen Schuljahres eingestellt (NP berichtete). Die Folge war beträchtlich: Jan Pawlak wurde zum Schulschwänzer wider Willen. Seine alleinerziehende Mutter kann ihn aufgrund von Spätfolgen eines Schlaganfalles nicht zur Schule fahren. Ob der Schülertransport schon von diesem Dienstag an wieder stattfindet, konnte die Region noch nicht sagen.

Kein Verfahren gegen die Mutter

Immerhin: Der Vorfall nimmt auch ein glückliches Ende für die Mutter. Nachdem die Schulleitung der Otfried-Preußler-Schule das Fernbleiben des Jungen am Montag der Stadt gemeldet hatte, entschied sich die Schulträgerin nach Rücksprache mit der Schulleitung, auf ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die 48-Jährige wegen des Verstoßes gegen das Schulgesetz zu verzichten. Die Mutter leidet seit dem Schlaganfall an Fahrigkeit, Vergesslichkeit und hat Orien-tierungsschwierigkeiten.

Aus diesen Gründen hatte sie es versäumt, sich nach einem Umzug beim Bürgeramt rechtzeitig vor Schulbeginn einen Termin geben zu lassen. Ohne eine Ummeldebestätigung hatte es keinen neuen Ausnahmeantrag gegeben und die Region stellte in letzter Konsequenz die Beförderung von Jan Pawlak ein.

Von Andreas Voigt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werden Hannovers Bäume mitunter schlampig kontrolliert? Ein Autobesitzer hat die Verwaltung genau deshalb verklagt. Jetzt steht fest: Der Fall geht vor Gericht. Derweil stockt die Stadt ihre Baumkontrolleure auf.

10.09.2018

Immer noch sterben Flüchtlinge im Mittelmeer. Hannover soll sich als sicherer Hafen anbieten, fordert Pirat Adam Wolf. Das schmeckt nicht jedem.

10.09.2018

TV- und Radioempfang im Krankenhaus ist eine Wohltat. Im INI stand bislang auf dem Standpunkt, dass dafür keine Gema-Gebühren anfallen. Doch die Gerichte sehen das anders.

10.09.2018