Navigation:
Hannover

Jüdischer Friedhof erneut geschändet - Hinweise?

In Hannover ist zum dritten Mal seit Anfang November ein jüdischer Friedhof geschändet worden. Mehrere Grabsteine sind umgeworfen und Fensterscheiben der Predigthalle beschädigt worden, teilte die Jüdische Gemeinde Hannover am Donnerstag mit. Die Polizei bittet nun die Bürger um Hinweise.

Hannover. Schon Anfang November waren auf dem Friedhof in der Nordstadt Grabsteine umgeschmissen worden. Damals wurden auch Hakenkreuzschmierereien festgestellt. Ende Dezember war auf dem Friedhof erneut randaliert worden. Am Dienstag erhielt die Kripo Kenntnis, dass es nach Ende Dezember abermals zu weiteren Sachbeschädigungen gekommen war. Unbekannte Täter beschädigten ein Fenster der Predigthalle. Des Weiteren wurden zwei Grabsteine umgestoßen, die dabei zu Bruch gingen.

Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung sowie Störung der Totenruhe. Sie prüfen Zusammenhänge - auch zur Verunglimpfung des jüdischen Friedhofs vom November 2015 und hoffen auf Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0511 109-5555.

Unbekannte beschmieren jüdischen Friedhof

Unbekannte haben in der Nordstadt Grabstätten auf dem jüdischen Friedhof beschmiert - unter anderem mit einem Hakenkreuz.

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok