Navigation:
Landtag-Debatte

Jetzt erlaubt: Protest-Pferd springt nach rechts

Die Gegner des geplanten Landtags-Abrisses dürfen nun doch ein Pferd als Protestsymbol verwenden. Sie lassen das Ross auf ihren Aufklebern einfach in die andere Richtung - nach rechts - springen.

Hannover. Da das amtliche Wappentier des Landes nach links aufsteigt, bestehe jetzt keine Verwechslungsgefahr mehr, teilte die Staatskanzlei am Freitag in Hannover mit. Zuvor wollte das Land die Verwendung des Rosses verbieten, weil das Wappen den Dienststellen des Landes vorbehalten bleibt. Nun lässt die Bürgerinitiative 10 000 Aufkleber mit dem nach rechts springenden Pferd drucken, 10 000 der alten Logos wurden bereits verteilt. lni


Gansäuer ist für Abriss des Landtages in Hannover Ex-Landtagspräsident Jürgen Gansäuer (CDU) unterstützt den Entschluss des Landtags, den maroden Plenarsaal in Hannover abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. mehr
Landtagsumbau: Hermann Dinklas unmögliche Mission Seit bald 50 Jahren steht der Plenarsaal des niedersächsischen Landtags, und Hermann Dinkla ist der zehnte Präsident, den das Parlament in dieser Zeit erlebt hat. Aber drang jemals einer von ihnen so tief ins Innere des Gebäudes vor wie er? mehr
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok