Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Jeder fünfte Hannoveraner von Armut bedroht
Hannover Meine Stadt Jeder fünfte Hannoveraner von Armut bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 30.06.2010
Obdachlos: Jeder fünfte Hannoveraner ist von Armut bedroht. Quelle: Elsner
Anzeige

Hannover. Nach einer Definition der Europäischen Union gelten Menschen als armutsgefährdet, die mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Bevölkerung auskommen müssen.

Für das Berichtsjahr nannte die Behörde als Schwellenwert 787 Euro für Ein-Personen-Haushalte in Deutschland und 1652 Euro für Haushalte mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern unter 14 Jahren. Im Schnitt waren demnach 14,4 Prozent der Bevölkerung armutsgefährdet.

Deutlich höher war der Anteil in Leipzig (27 Prozent), Hannover (22 Prozent), Bremen (22 Prozent), Dresden (22 Prozent) und Dortmund (21 Prozent). Geringer als im Bundesschnitt war das Armutsrisiko dagegen nur in München (10 Prozent), Hamburg (13 Prozent), Frankfurt am Main (14 Prozent), Düsseldorf (14 Prozent) und Stuttgart (14 Prozent).

Im Vergleich der Jahre 2005 bis 2008 galt dies konstant lediglich für Frankfurt, München und Stuttgart. In zwei Jahren lag auch Essen unterhalb der Grenze. Die Armutsgefährdungsquote war in Düsseldorf hingegen 2006 und 2007 höher als der bundesweite Richtwert.

Die Statistiker hatten Daten des Mikrozensus 2008 für die 15 Großstädte Deutschlands mit mehr als 500 000 Einwohnern ausgewertet. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein leerstehendes Wohnheim für Asylbewerber in Garbsen bei Hannover ist bei einem Brand in der Nacht zu Mittwoch komplett zerstört worden.

30.06.2010

Fußball allein macht selten glücklich: Wer sich am Wochenende noch etwas anderes vornehmen will als Deutschland gegen Argentinien, für den haben wir unsere NP-Veranstaltungstipps zusammengestellt.

30.06.2010

Was für eine Fiesta: Menschen tanzen mit rot-gelb-roten Flaggen auf der Straße und liegen sich in den Armen – Tausende feiern im Ahrbergviertel (Linden) den Viertelfinaleinzug der Spanier. 

29.06.2010
Anzeige