Navigation:
Am Mittwochabend brannte ein Putzwagen in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade.

Am Mittwochabend brannte ein Putzwagen in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade.© Frankenberg

Feuerwehr

Innenstadt: Feuer in der Passerelle

Am Mittwochabend gegen 18.17 Uhr brach ein Feuer in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade aus. Verletzt wurde niemand.

Hannover. Das Feuer brannte in einem Abstellraum in der Promenade unterhalb des Ernst-August-Denkmals. Die automatische Brandmeldeanlage löste Alarm aus. Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen und der Freiwilligen Feuerwehr Linden im Einsatz. Auch ein Rettungswagen und ein Notarzt wurden alarmiert. Die Einsatzstelle wurde weitgehend abgesperrt.

Schnell stellte sich heraus, dass ein Reinigungswagen mit Müllsäcken und Putzmaterial Feuer gefangen hatte. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen und kümmerten sich anschließend um das Abstellen der Sprinkleranlage sowie die Beseitigung des Löschwassers.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Von Cecelia Spohn


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Medienberichten zufolge setzt das Bundeskriminalamt Trojaner zur Handy-Überwachung in Ermittlungsverfahren ein. Finden Sie das in Ordnung?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok