Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt In Hannover: GZSZ-Star wird zur Eisläuferin
Hannover Meine Stadt In Hannover: GZSZ-Star wird zur Eisläuferin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.11.2017
UNTER-WASSER-STAR: Valentina Pahde freut sich auf ihren Auftritt bei Holiday on Ice. Endlich kann sie wieder Zeit mit ihrer Zwillingsschwester verbringen. In Hannover steht sie am 14. Dezember auf dem Eis. Quelle: Foto: Dröse
Anzeige
Hannover


„Wir wollten immer wieder zusammen laufen“, sagte Valetina Pahde gestern im Sea Life. Deswegen freue sie sich umso mehr, dass ihre Schwester jetzt auch dabei ist. „Hoffentlich verwirren wir die Zuschauer nicht zu sehr“, scherzte sie. Immerhin sehen sich die beiden zum Verwechseln ähnlich. Anders als Valentina schlüpft Chayenne während der Dreharbeiten zur RTL-Soap „Alles was zählt“ regelmäßig in die Schlittschuhe.

Die Zwillinge sind aber nicht bei allen Shows dabei. In Hannover treten sie nur am 14. Dezember auf. Trotzdem: Für die beiden „wird jetzt ein Traum wahr“. Das soll auch den Besuchern so gehen: „In der Show werden wir die Kinder mit aufs Eis nehmen.“

Die Show soll ein Ereignis für die ganze Familie werden, und vor allem mit einer dreidimensionalen Unterwasserwelt begeistern. Darauf freut sich auch Eislauf-Kollege Matti Landgraf (25). Der Profi schwärmte gestern von seinen Kolleginnen. Es mache ihm Spaß, mit „so schönen blonden Frauen mit langen Beinen über das Eis zu tanzen“. Da sei das intensive Training weniger anstrengend. Bis Ende des Monats proben die Eiskunstläufer und die beiden Schauspielerinnen noch zwölf Stunden täglich. Dann touren sie bis Februar durch 13 deutsche Städte. Kein einfaches Comeback für den GZSZ-Star.

Von Mandy Sarti

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist entschieden: Preisanhebung ab 2018 in Hannovers Schwimmbädern um durchschnittlich rund 30 Prozent.

17.11.2017

Es ist Dienstag - und das ist los in Hannover, Niedersachen und der Welt.

14.11.2017
Meine Stadt Unfall bei Verfolgungsjagd - Ermittlungen gegen Polizisten

Polizisten stellten in Pattensen den Skoda sicher, bei dessen Verfolgung eine Zivilstreife schwer verunglückt war. Der Superb-Fahrer ist noch auf der Flucht. Gegen den Polizisten (44), der die Kontrolle über den Polizei-BMW verlor, wird die Staatsanwaltschaft ermitteln.

16.11.2017
Anzeige