Navigation:

© Symbolbild

Wohnen

Im Vitalquartier sollen 400 Wohnungen entstehen

Der Kaufvertrag ist seit Donnerstag unterschrieben: Am Annastift in Mittelfeld entsteht eines der größten neuen Wohnquartiere Hannovers.

Hannover. Für 100 Millionen Euro errichten die Norddeutsche Wohnbau, der Hanseatische Immobilienverband und das Annastift das Vitalquartier mit 400 Wohnungen und 32 Reihenhäusern. Mit drei Gebäuden entfällt auf das Annastift der kleinste Anteil an dem Projekt, doch zugleich auch der größte. Schließlich gehörte der Diakovere-Einrichtung das Grundstück, das fast 40 000 Quadratmeter Wohnfläche sichert.

Baubeginn soll Ende 2017 sein. Die Entscheidung für die Investoren fiel in einem Wettbewerb. Ursprünglich geplant waren nur 120 Wohnungen. Doch wegen des großen Bedarfs änderte man die Pläne. Das Areal soll barrierefrei werden und Wohnen für alle garantieren.

Damit Inklusion in dem Quartier dann noch besser gelebt werden kann, gehört zum Konzept auch ein Café als Treffpunkt.

von Vera König


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok