Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt IG Metall demonstriert in Hannover
Hannover Meine Stadt IG Metall demonstriert in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 06.05.2013
Große Demonstration in Hannover. IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Entgelt. Quelle: Petrow
Anzeige
Hannover

„Die Arbeitgeber können sich trotz des super Wetters warm anziehen“, begann Pia Pachauer von der IG Metall ihre Rede. Sie zog einen Vergleich zum Motto des gerade zu Ende gegangenen Kirchentags „So viel du brauchst“. Die Arbeitgeber seien maßlos, immer mehr zu wollen sei zu einer Lebensphilosophie geworden. „Wir brauchen 5,5 Prozent mehr Geld, weil die Kosten zur Lebensunterhaltung enorm gestiegen sind“, knüpfte sie erneut an das Motto an. Um 50 Prozent seien die Gewinne der Unternehmen in den letzten Jahren gestiegen, um nur 24 Prozent die Gehälter. Das bisherige Angebot der Arbeitgeberseite, die Löhne für 13 Monate um 2,3 Prozent zu erhöhen und dabei zwei Monate auszugrenzen, nannte Pachauer „einen schlechten Witz“. Zwischen Musikeinlagen, kalten Getränken und Würstchen pfiffen und jubelten Arbeitnehmer aus 22 Betrieben der Region den verschiedenen Rednern zu. Darunter auch große Unternehmen wie Kone, Otis, Siemens oder Johnson Controls.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige