Navigation:

Das Luisenhof für 75 Euro - so billig bekommen Sie hier nicht wieder ein Doppelzimmer.© Dröse

|
"Zu Gast in Hannover"

Hotels laden Hannover ein

Urlaub in Hannover? Das kann man auch als Einwohner machen, sogar richtig günstig. Mehr als 40 Hotels laden ein.

Hannover. Übernachten, wo sonst Staatsgäste und Stars absteigen, wo man freie Sicht auf den Maschsee hat, oder wo man immer schon mal aus Neugier übernachten wollte, der Preis aber das Budget übersteigt: Mehr als 40 Hotels mit zusammen weit über 1000 Betten bieten jetzt allen Hannoveranern und Umlandbewohnern einen exklusiven Kurzurlaub an - für 15 Euro pro Hotelstern, pro Zimmer und Nacht, inklusive Frühstück.

„Zu Gast in Hannover“ heißt die Aktion, die sich Dehoga, City-Gemeinschaft, die HMTG und der Freundeskreis Hannover gemeinsam überlegt haben - um Werbung zu machen für Hannovers Hotels. Sogar die beste Herberge in der Stadt macht mit: Das fünf-Sterne (Superior) Hotel Kastens Luisenhof, eine Nacht kostet dort 75 Euro für zwei Personen. Wichtig: Günstig übernachten können nur Hannoveraner oder Umlandbewohner mit Erstwohnsitz in der Region Hannover.

Die Hotel-Aktion dauert vom 2. bis 5. Oktober, in dieser Zeit gibt es den „Late Night Friday“ der Galerie-Ernst-August, den verkaufsoffenen Sonntag - und am 3.Oktober empfängt 96 Werder Bremen. „Für uns ist es eine tolle Möglichkeit, dass die Einwohner ihre Hotels und auch die Gastfreundschaft ihrer eigenen Stadt kennenlernen können“, sagt Johannes Hennigfeld, Sprecher der Dehoga-Fachgruppe Hotels.

Beim Dehoga setzt man auf den Werbeeffekt: „Hannoveraner sollen ihre Hotels kennenlernen und dann weiterempfehlen“, sagt Geschäftsführerin Kirsten Jordan. Luisenhof-Hotelchef Michael Rupp: „Aus anderen Städten wissen wir, dass so eine Aktion ein Erfolg war. Wir wollen zeigen, dass was los ist in Hannover.“

Allerdings: Die Aktion hat sich bereits soweit herumgesprochen, dass die Zimmer in der (Haupt-)Nacht von Sonnabend auf Sonntag gerade in den hochklassigen Hotels beinahe schon ausgebucht sind wie etwa im Luisenhof.

Die Hotelzimmer können im Onlineportal unter www.hannover.de/zu-gast gebucht werden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok