Navigation:

Auch bei Bordenau geht der Pegel langsam zurück.© Dröse

Wetter

Hochwasserlage in Region Hannover entspannt sich langsam

Die Hochwasserlage in Niedersachsen entspannt sich langsam: Zwar sind die Pegelstände nach Angaben des überregionalen Hochwasserdienstes insgesamt noch hoch. x

Die Hochwasserlage in Niedersachsen entspannt sich langsam: Zwar sind die Pegelstände nach Angaben des überregionalen Hochwasserdienstes insgesamt noch hoch. Allerdings stagnierten sie oder seien bereits wieder am Fallen. Der Grund für die ruhige Lage: Von den angekündigten Niederschlägen habe nur ein Bruchteil tatsächlich stattgefunden, sagte der Sprecher.

Auch das Orkantief „Xynthia“ habe Niedersachsen nur gestreift. Die Prognosen für die nächsten Tage seien ebenfalls gut: Niederschläge seien nicht angekündigt, zudem werde es wieder kälter, so dass der restliche Schnee nicht so schnell tauen könne. lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok