Navigation:

 
 © Rainer_Droese

Flammenmeer

Hier übt die Flughafenfeuerwehr Hannover

Plötzlich brennt ein Flugzeug. Auf einmal muss alles blitzschnell gehen. Auch wenn es nur eine Übung ist – im Ernstfall entscheidet das Können und die Routine der Flughafenfeuerwehr Hannover am Airport in Langenhagen über Leben und Tod.

Langenhagen.  Deshalb heißt es für die Retter am Flughafen derzeit auch über 14 Tage lang: üben, üben, üben. Gestern war Brandbekämpfung an einem Flugzeug mit Menschenrettung und Flächenbrandbekämpfung dran.

„Die Übungen ähneln sich, aber die teilnehmenden Feuerwehren wechseln durch“, erklärte der Leiter der Flughafen-Feuerwehr Stefan Martens am Dienstag. Neben 24 Einsatzkräften vom Flughafen waren die Freiwilligen Feuerwehren Godshorn und Krähenwinkel dabei.

Realistische Bedingungen wurden in Containern des Flughafens Frankfurt geschaffen, in denen das Innenleben von Flugzeugen nachgebaut ist. Das Feuer ist echt, allerdings mit Gas betrieben, so dass es jederzeit abgestellt werden kann. An einem Übungstag werden etwa 10 000 Liter Wasser verbracht, sagt Martens.

Von Jan Heemann


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Wie schätzen Sie die Verkehrssituation in Hannover ein?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok