Navigation:
So sah die A2 an Himmelfahrt aus.

So sah die A2 an Himmelfahrt aus.
 © Rainer-Droese

Verkehr

Hier staut sich der Verkehr zum Ferienbeginn

Fünf Bundesländer mit Sommerferien an den nächsten Wochenenden. Damit niemand völlig blind in den nächsten Stau fährt, hat der ADAC Warnungen rausgegeben – auch für Hannover.

Hannover - .  Nach den Staus der vergangenen Wochenenden durch Pfingsturlauber geht es am kommenden Wochenende mit starkem Reiseverkehr weiter: In Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen die Sommerferien. Zwar sind noch keine Megastaus mit stundenlangem Stillstand zu erwarten. Eng wird es dennoch vor allem im Norden und im Osten der Republik. An den kommenden zwölf Ferienwochenenden müssen Autofahrer im gesamten Bundesgebiet mit Staus und Behinderungen rechnen.

In Hannover wird es laut ADAC auf den bekannten Strecken eng:

– A2 zwischen Dortmund und Braunschweig

– A7 zwischen Kassel und Hamburg.

Außerdem noch hier:

– A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Puttgarden

– A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau

– A 4 Dresden - Erfurt - Kirchheimer Dreieck

– A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt- Karlsruhe - Basel

– A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

– A 9 Berlin - Nürnberg - München

Auf den Fernstraßen im benachbarten Ausland sind ebenfalls Engpässe einzuplanen. Staus müssen vor allem auf den klassischen Urlaubsrouten in Österreich (Tauern-, Inntal-, Brenner- und Karawankenautobahn), der Schweiz (Gotthard- und San Bernardino-Route) und Italien (Brennerautobahn sowie Fernstraßen in Küstennähe) eingeplant werden. Etwas mehr Zeit benötigen Reisende auch an den Grenzen nach Kroatien, Serbien, Bulgarien, Griechenland und in die Türkei.

Von dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok