Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hier holt die Feuerwehr eine Kuh aus der Leine
Hannover Meine Stadt Hier holt die Feuerwehr eine Kuh aus der Leine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 05.05.2010
Und jetzt kräftig: Feuerwehrleute ziehen die Kuh aus der Leine Quelle: Elsner
Anzeige

Das 650 Kilo schwere Tier war von einer Weide am Stockhardtweg in den Fluss gefallen. Um 14.40 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Bergung gestaltete sich aber schwierig, da die Böschung sehr steil und der Untergrund schlammig war.

Das war knapp: Die Feuerwehr hat in Limmer eine Kuh aus der Leine gerettet. Das Tier ist unverletzt geblieben.

Mit Schaufeln und Spaten errichteten die Retter eine Art Rampe und zogen dann die Charolais-Kuh aus dem Wasser. Das Tier, das zum Bestand des Kultbauern Hermann Völxen gehört, überstand die Tortur wohl unbeschadet: Es graste im Anschluss gemütlich auf der Weide weiter. In der Vergangenheit waren bereits Rinder von Völxen ins Wasser gestürzt. mc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein unaufmerksamer Lkw-Fahrer (55) erlitt gestern nach einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Lehrte schwere Verletzungen – der Mann war auf einen stehenden Sattelschlepper aufgefahren.

05.05.2010

Mit der Vorstellung eines neuen Buches kehrt Margot Käßmann in die Öffentlichkeit zurück.

05.05.2010

Selten ist jemand so schnell zum Liebling der Nation avanciert wie Lena Meyer-Landrut (18) aus Hannover , die deutsche Eurovisions-Hoffnung. Doch seit den Nacktszenen bläst ihr der Wind zum ersten Mal ins Gesicht.

05.05.2010
Anzeige