Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt "Heiße Nächte" beim Opernball in Hannover
Hannover Meine Stadt "Heiße Nächte" beim Opernball in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 11.03.2018
Anzeige
Hannover

Mit karibischen Getränken und lateinamerikanischen Klängen, Salsa-Tänzern und Marilyn Monroe. Die Macher haben das komplette Opernhaus auf das Thema eingestimmt. Mit Riesenapplaus wurden Debütanten und Debütantinnen bei ihrem Einzug begrüßt – mit dem Walzer „Wiener Blut“ begann der Abend.

Fotos: Dröse, Schaarschmidt, Körner

Im ersten Rang gab es im „Havanna Club“ tropische Rhythmen – heißer war es nur noch in einer echten Sauna, die in einem kleinen Barraum eingerichtet war. Beeindruckend wie jedes Jahr ist der Opernball in Zahlen: Dazu gehören unter anderem 300 Flaschen Champagner, 30 Kilo Limetten für die Caipirinha und 8000 Ananasblüten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige